Was ich in diesem Blog beschreibe

Ich habe diesen Blog ins Leben gerufen, da ich einfach gerne schreibe und so ab und zu einen Artikel verfassen kann. Kurz ein paar Daten zu mir, ich arbeite in der Woche 40-60 Stunden in einem sehr interessanten Job. Die Arbeit macht mir Spass und ich arbeite auch gerne sehr viel. Hier muss man dann nur aufpassen, das man sich nicht ausbrennt. Bedenke: Auch wenn dir eine Arbeit so viel Spass macht, dass du Sie 16 Stunden am Tag machen könntest, irgendwann holt dich dein Körper ein und braucht eine Pause. In solchen Fällen ist es am besten, wenn du auch wenn dir dein Job gefällt öfter eine Pause einlegst um dich selbst nicht zu gefährden. Aus diesem Grund mache ich gerne mit diesem Blog etwas Pause und verfasse Texte zu den Themen die ich für sinnvoll erachte und das gute ist, ich bin von diesen Blogeinträgen nicht einkommensmäßig abhängig (vlt indirekt, weils ja eine Pause ist :D). D.h. ich kann auch über Sachen schreiben, die man sonst nie schreiben würde. Das können dann auch so richtig langweilige Text sein und solange es mir Spass macht (ich weiß das ist nicht sehr leserfreundlich) ist es mir egal, was andere Leute über meinen Blog berichten. Mir solls Spass machen, sonst kann ich ja gleich meiner Arbeit die ganze Zeit nachgehen und diesen Blog gleich links liegen lassen.

Ich freue mich sicherlich auch über das ein oder andere Kommentar, wenn ein paar Leute aber meinen mich vollspammen zu wollen, muss ich diese Personen von diesem Blog bannen (ich will keine Zeit mit sowas verschwenden). Für das gibts schon die unterschiedlichen Plugins für WordPress und es sollte kein Problem sein in diesem Fall auch etwas brauchbares so finden. Über positive Kommentare oder Kommentare mit konstruktiver Kritik meckere ich natürlich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.